Sabine Fehr

Schauspielerin

Vita


  1. *1973 Zürich
  2. Sprachen: schweizer-/deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, romanisch
  3. Dialekte: zürichdeutsch, baseldeutsch, american & british english
  4. Hobbies: Reisen, Literatur, Kunst, Singen ,Yoga, Tango
  5. Mutter von 2 Töchtern
  1. 1992 Abitur, Mitglied AG Theater
  2. 1993-94 Hochschule für Schauspiel Bern
  3. 1995-97 Circle in the Square Theatre School, New York
  4. seit 2014 Gesang bei Richard Geppert
  5. 2016 CBI Robert Marchand
  6. 2017 Coaching mit Jo Kelly
  7. seit 2019 Gesang bei Kate Michaels
  1. Seit 2012 Lehrbeauftragte Theaterwerkstatt Literargymnasium Rämibühl ZH
  2. Mitglied von www.reactor.ch
  3. Sprecherin VPS www.vps-asp.ch/about/members/sabine-fehr

Film/TV

  1. 2019 Mariposa, Kurzfilm von Sandra Moser.
  2. 2018 Aktenzeichen XY ungelöst, Regie: Robert Sigl.
  3. 2016 Im Heimatland, Corinne, UPC, Regie: Tom Kubiak.
  4. 2015 Amateur Teens, Mutter, Kinofilm, Regie: Niklaus Hilber.
  5. 2008 Tag und Nacht, Mutter, TV Serie, SRF 1.
  6. 2006/07 Basel schmeggt speziell, Hauptrolle, Tele Basel, Regie: Stephan Schmuki.

Theater

  1. 2019
    1. Eine Emilie Kempin-Spyri. Alle Emilie, Teatro Palino, Baden.
    2. E Gwaltsüberraschig, Aarau.
    3. Care to Share, Spital Olten.

  2. 2018
    1. Ovale und andere Damen, Inszenierte Lesung, Leonora Carrington: Lesegesellschaft Basel & Neues Theater Dornach.
    2. Der Prozess, Eva (klagt die Schlange an), Abschlussproduktion der TheaterFalle Basel.
    3. Haus der Zukunft, Swissbau Basel, als Architektin Michaela Kramer, Regie: Sarah Gärtner.

  3. 2017
    1. Gwaltsüberraschig, Rebecca Ademi, TheaterFalle Basel.

  4. 2016
    1. Songlines, Seherin, TheaterFalle Basel.

Aktuell


März 2020

Eine Emilie Kempin-Spyri. Alle Emilie mit supergiuteatro in Genf und Luzern

Januar 2020

Moderation `on screen` im iRoom von Swissbau 2020

November 2019

CBI Workshop in Basel

Actress for CAS (Certificate of Advanced Studies)

Simulating difficult interview situations for employers in French and German.

Umsetzung: Areya Webservices